Fußschmerzen beim Abrollen? Daran könnte es liegen
07. Juni, 2021

Fußschmerzen beim Abrollen? Daran könnte es liegen

Von Irini Diamanti

Du hast dir vieles genommen: Du möchtest zum Sport einen langen Spaziergang machen oder einfach mal wieder wandern gehen, doch der stechende Schmerz in den Füßen schränkt dich auf Schritt und Tritt ein. Das Auftreten wird unerträglich und dir bleibt nichts andere übrig, als den ganzen Tag im Bett oder auf der Couch zu liegen? Dann bist du in diesem Beitrag goldrichtig. Denn hier erklären wir dir, wie diese Schmerzen beim Auftreten und Abrollen entstehen können.

Ursachen für Schmerzen im Mittelfuß 

Die häufigste Ursache für Schmerzen im mittleren Bereich des Fußes ist eine Fußfehlstellung und die damit eingehen Fehlbelastung des Bewegungsapparats.

Spreizfuß

Bei einem Spreizfuß weichen die äußeren Mittelfußknochen nach außen ab. Als Folge dessen senkt sich der gesamte Vorfuß ab und wird breiter, wodurch sich auch die Schuhgröße verändern kann. Hinzu kommt, dass du deine Füße anders abrollst, sodass jeder Schritt schmerzhaft wird.

Wird ein Spreizfuß nicht behandelt, kann es zu weiteren Problemen wie einem Hallux valgus, den Hammer- oder Krallenzehen sowie einem Morton Neurom oder einer Fußwurzelarthrose kommen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, maßgefertigte orthopädische Schuheinlagen zu tragen, da diese den Bewegungsapparat entlasten können und eine Verschlechterung der Symptome verhindern können. 

einlagen jetzt online anfertigen lassen

Aber regelmäßige Sporteinheiten wie Faszien-Training für die Füße oder Yoga sind empfehlenswert. Diese stärken die Fußmuskulatur und können präventiv gegen die Entstehung von Fußfehlstellungen wie dem Spreizfuß vorgehen.

Schmerzen durch einen Knick-Senkfuß

Bei einem Knick-Senkfuß treten zwei Fußfehlstellungen zeitgleich auf: Der Knickfuß, bei dem die Fersen schief stehen und der Fuß nach innen knickt sowie der Senkfuß, bei dem die Fußsohle zum Boden sinkt. 

Durch die Fehlbelastungen des Fußes treten bei dieser Fehlstellung vermehrt Schmerzen am Innenrand des Mittelfußes, die bis zu den Unterschenkeln spürbar werden können. Denn Wadenkrämpfe aufgrund eines Knick-Senkfußes sind keine Seltenheit.

Metatarsalgie

Der Begriff Metatarsalgie klingt kompliziert, bedeutet jedoch nur, dass Fußschmerzen aufgrund von Belastungen und Fehlstellungen unter den Mittelfußköpchen entstehen. Somit bezeichnet der Begriff der Metatarsalgie alle Schmerzen im Vorder- sowie Mittelfuß, die durch eine Fehl- und Überbelastung entstehen. Dazu gehören neben den Fuß- und Zehenfehlstellungen auch folgende Ursachen:

  • Langes Stehen
  • Überstrapazierung beim Sport
  • Das Tragen von zu engen und zu kleinen Schuhen

Schmerzen beim Auftreten durch Morton Neurom

Oft werden Schmerzen beim Abrollen im mittleren Bereich des Fußes durch ein sogenanntes Morton Neurom verursacht. Bei einem Morton Neurom kommt es zu einer Verdickung eines Nervs auf Höhe der Mittelfußköpfchen.

schmerzen im fuß beim abrollen

Bei den meisten Betroffenen tritt diese Schwellung der Nerven zwischen den dritten sowie vierten Zehen auf und verursacht dort ein brennendes und stechendes Gefühl beim Auftreten. Bewegt man sich nicht mehr und trägt auch keine Schuhe, lässt der Schmerz nach.

Folgende Faktoren können zu einem Morton Neurom führen:

  • Spreizfuß
  • Das falsche Schuhwerk
  • Überbelastung durch zu langes Stehen oder zu viel Sport
  • Bewegungsmangel

Was tun gegen Schmerzen beim Gehen?

Wie du anhand all dieser Faktoren, die zu Schmerzen im Mittelfuß führen können, erkennt konntest, ist es wichtig, eine Fehlbelastung zu umgehen. Denn diese kann zu einer Fußfehlstellung und somit einer schwachen Fußmuskulatur führen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, neben dem Tragen von orthopädischen Einlagen nach Maß regelmäßig die Füße zu trainieren. Wie das geht, haben wir dir in diesem Video zusammengefasst.

 

Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.