DGUV-konforme Einlagen

Sie sind in Ihrem Unternehmen zuständig für das Gesundheitsmanagement oder die Arbeitssicherheit? Sie sind Unternehmer, Inhaber, technischer Händler oder Schuhhersteller? Die GetSteps GmbH bietet Ihnen maßgefertigte Lösung für die Einlagenversorgung Ihrer Mitarbeiter.

dguv konforme einlagen

Unsere Vorteile für Gewerbekunden

Es gibt viele gute Gründe, warum Unternehmen mit GetSteps zusammenarbeiten:

• Unser schlanker, digitaler Prozess reduziert Ihren Verwaltungsaufwand.

• Gegenüber herkömmlichen Anbietern können Sie bis zu 30 % Kosten einsparen.


• Mit GetSteps erfüllen Sie alle Sicherheitsanforderungen.

• Sie steigern die Mitarbeiterzufriedenheit durch qualitativ hochwertige, maßgefertigte Einlagen.

• Weniger orthopädisch-bedingte Krankheitstage Ihrer Mitarbeiter.

Warum Sie Ihren Mitarbeitern Einlagen für Sicherheitsschuhe bereitstellen müssen

Warum muss man für Arbeitnehmer spezielle Einlagen für Arbeitsschuhe/ Sicherheitsschuhe bereitstellen?

In Arbeits- und Sicherheitsschuhe sollte man niemals private Einlagen einsetzen. Denn diese verlieren mit Alltagseinlagen ihre Zertifizierung, wodurch auch die Unfallversicherung ihre Gültigkeit verliert. Denn durch das Tragen 'normalen' Einlagen haben Füße weniger Platz im Schuh, sodass das Risiko einer Verletzung steigt. Aus diesem Grund ist es wichtig, DGUV 112-191 konforme Einlagen zu tragen.

Was macht unsere Einlagen für Arbeitsschuhe rechtssicher?

Die Einlagen werden mit speziellen Materialien gefertigt und entsprechen den hohen Anforderungen für den Einsatz in Arbeitssicherheitsschuhen. Um konform der Vorgaben der EU-Richtlinien sowie der deutschen Berufsgenossenschaften (DGUV 112-191) Einlagen zu fertigen, sind GetSteps Einlagen für bestimmte Schuhmarken und deren Modelle für Arbeits- bzw. Sicherheitsschuhe baumustergeprüft (s. Anweisung für GetSteps Schuheinlagen für Sicherheitsschuhe). So soll sichergestellt werden, dass festgelegte und geprüfte Eigenschaften der Sicherheitsschuhe – wie Antistatik und Mindesthöhe der Zehenschutzkappe – erhalten bleiben und nicht beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in den AGB unter 9.4. GetSteps Einlagen für Sicherheitsschuhe.

Kann man eure Einlagen für Sicherheitsschuhe auch in Schuhen tragen, die nicht baumustergeprüft sind?

Wenn du Arbeitsschuhe einer anderen Firma trägst, sind unsere Einlagen nicht baumustergeprüft. Wenn du bei uns Einlagen für deine Arbeitsschuhe bestellst, tust du das auf eigene Verantwortung, da wir leider keine Haftung im Sinne der DGUV-Regel 112 - 191 übernehmen können.

Weitere Informationen und eine Liste der baumustergeprüften Modelle für unsere Schuheinlagen findest du unter "Anweisung für GetSteps Schuheinlagen für Sicherheitsschuhe".

Unsere Kunden

Es gibt bereits zahlreiche Kunden, die auf GetSteps für die Einlagenversorgung ihrer Mitarbeiter setzen. Dazu zählen Unternehmen aus Bereichen:


• Automobilindustrie

• öffentlicher Sektor

• Handwerk

• Handel

• Metallindustrie

Sport

• Lebensmittel

Unter unseren Kunden sind auch Unternehmen, die nicht nur ihre Werke in Deutschland von uns betreuen lassen, sondern auch im europäischen Ausland.

Inhouse-Versorgung in Ihrem Unternehmen

Wir bieten Ihnen Fußsprechstunden inklusive Schuhempfehlung an Ihrem Standort an. Wir vermessen die Füße Ihrer Mitarbeiter mithilfe eines 3D-Scanners und ermitteln neben möglichen Fußfehlstellungen die korrekte sowie den passenden Sicherheitsschuh. Somit können wir teure Rückläufer aufgrund von falscher Schuhgröße und Passform auf ein Minimum reduzieren.

Die Fußsprechstunden bieten wir kostenlos an und finden nach individueller Vereinbarung gern schichtübergreifend statt. Sprechen Sie uns gerne an.

Sie möchten auch Gewerbekunde werden?

Einfach Namen, E-Mail und Unternehmen eintragen – auf "Senden" klicken und einer unserer Experten wird sich bei Ihnen melden.

Möglicher Ablaufplan

1. Angebot

Ein technischer Händler, Außendienstmitarbeiter, oder ein Betriebsarzt ermöglicht die Versorgung durch GetSteps und hält die Abdrucksets für die Mitarbeiter vor. Auch 3D-Vermessungstage mit einer Abdrucknahme am Kunden in Ihrem Unternehmen sind möglich.

Three steps icon

2. Bestellung und Abrechnung

Bestellung unter bekannten Voraussetzungen, beispielsweise durch ein Rezept vom Arzt (nutzbar für private Einlagen zusätzlich zu Sicherheitsschuheinlagen). Die Abrechnung erfolgt dann wie üblich über Ihre technischen Händler oder direkt über GetSteps.

Three steps icon

3. Auslieferung

Erfolgt per Post direkt an den Mitarbeiter oder die Firma. Die Fertigung der Einlagen erfolgt innerhalb von 48 Stunden in unserer Werkstatt. Der Mitarbeiter erhält eine Sendungsnummer zur Nachverfolgung. Die Auslieferung der Einlagen und Schuhe ist auch persönlich in Ihrer Firma möglich.

Three steps icon Three steps icon
Three steps
Jetzt konfigurieren