Einlagen für Plattfüße

Du hast Plattfüße und möchtest diese korrigieren? Dann sind orthopädische Einlagen von GetSteps genau das Richtige für dich! Warum? Das erfährst du hier.

plattfuß abdruck

Was ist ein Plattfuß?

Bei einem Plattfuß (Pes Planus) handelt es sich eine Fehlstellung der Füße, bei der das Längsgewölbe deutlich abgeflacht ist und die Sohle vollständig den Boden berührt.

Wie entsteht ein Plattfuß?

Plattfüße können angeboren oder erworben sein. Doch wie entsteht ein Plattfuß im Laufe des Lebens? Dabei können unter anderem folgende Faktoren eine Rolle einnehmen: 

• Das Tragen von zu engen oder zu kleinen Schuhen

• Neurologische Erkrankungen 

• Zu häufiges Stehen 

• Ein zu ambitioniertes Training beim Sport 

Wie machen sich Plattfüße bemerkbar?

Da Personen mit einem Plattfuß falsch abrollen, leiden sie häufig unter schmerzende Füße – allen voran im Innenknöchel und der Sohle. Doch auch folgende Symptome sind bei einem unbehandelten Pes Planus nicht untypisch: 

• Druckstellen & Schwielen 

• Müde Füße bei längerem Stehen bzw. Gehen

• Brennende Fußsohle 

• Schmerzen in den Knien, der Hüfte sowie dem Rücken aufgrund der fehlerhaften Körperhaltung

Welche Folgen kann ein unbehandelter Plattfuß haben?

Durch die dauerhafte Fehlbelastung können nicht nur Schmerzen entstehen, sondern auch Folgeerkrankungen wie eine Arthrose. Aus diesem Grund ist es wichtig, aktiv etwas gegen einen Plattfuß zu tun. Was dabei helfen kann, erfährst du im nächsten Absatz.

Wie bekomme ich Plattfüße wieder weg?

Um Plattfüße zu korrigieren, hilft nur eins – die Stärkung der Fußmuskulatur. Denn eine Fußfehlstellung ist das Resultat einer geschwächten Muskulatur. Am einfachsten stärkst du deine Füße, indem du so oft wie möglich barfuß läufst. Und das am besten auf den unterschiedlichsten Böden. 

Allerdings helfen auch spezielle Übungen dabei, deine Plattfüße zu korrigieren. Bis deine Fußmuskulatur jedoch davon profitiert, dauert es eine Weile. Aus diesem Grund gelten orthopädische Einlagen als das effektivste medizinische Hilfsmittel, um die Beschwerden, die mit einem Plattfuß einhergehen, zu lindern. 

Warum sollte man Einlagen bei Fußfehlstellungen tragen?

In dem eingefügten Video verraten dir Vincent und Annik, warum du orthopädische Einlagen in deinen Schuhen tragen solltest. 

Plattfüße mit GetSteps Einlagen behandeln

Maßgefertigte orthopädische Einlagen von GetSteps stützen jeden Fuß, wo er es braucht. Bei Plattfüßen heben unsere Einlagen das herabgesenkte Längsgewölbe wieder auf. Dadurch wird die Fußfehlstellung ausgeglichen und die Beschwerden, die mit dieser einhergehen, können gelindert werden. So kannst du mithilfe von orthopädischen GetSteps Einlagen in Kombination mit aktiven Plattfuß-Übungen beschwerdefrei deinen Alltag meistern! 

GetSteps. Get going.

Mit deinen GetSteps Einlagen werden deine Füße optimal unterstützt und du bist ohne Schmerzen, mit mehr Komfort und Performance unterwegs. Dafür vertrauen wir auf Handwerk und Expertise. Überzeug dich selbst und hol dir deine orthopädischen Einlagen mit nur wenigen Klicks online!

GetSteps. Get going.
25. September 2020

Plattfüße – ein Überblick

Erfahre mehr
GetSteps. Get going.
17. Januar 2022

Sind Plattfüße gefährlich?

Erfahre mehr
GetSteps. Get going.
15. September 2021

3 Übungen gegen Plattfüße

Erfahre mehr
Get steps 25. September 2020
25. September 2020
Plattfüße – ein Überblick

Plattfüße – ein Überblick

Erfahre mehr
Get steps 17. Januar 2022
17. Januar 2022
Sind Plattfüße gefährlich?

Sind Plattfüße gefährlich?

Erfahre mehr
Get steps 15. September 2021
15. September 2021
3 Übungen gegen Plattfüße

3 Übungen gegen Plattfüße

Erfahre mehr