FAQ

FAQ

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für meine GetSteps Einlagen?

Wir sind ein zertifizierter Orthopädieschuhmacher-Betrieb und können theoretisch mit den Krankenkassen abrechnen. Private Krankenkassen übernehmen schon die Kosten für deine GetSteps Einlagen. Gesetzliche Krankenkassen sehen bisher noch die persönliche Abgabe von Einlagen vor, wir arbeiten daran auch dafür eine Lösung zu finden. Damit GKV- Kunden aber keinen Nachteil haben, gewährt GetSteps allen Kunden mit gültigem gesetzlichen Rezept 40€ Rabatt auf die Einlagen. Diesen Rabatt erhältst du sofort, sobald das Abdruckset mit deinem gültigen Rezept bei uns angekommen ist.
*Die Erstattungsfähigkeit hängt von den individuellen Verträgen der Krankenkassen ab. Um ganz sicher zu sein, kläre bitte vorab mit deiner Krankenkasse, ob eine Erstattung von Einlagen generell möglich ist.

Brauche ich für GetSteps Einlagen ein ärztliches Rezept?

Du brauchst kein Rezept für deine maßgefertigten GetSteps Einlagen. Du musst aber keine qualitativen Unterschiede zu Einlagen mit Rezept fürchten. Alle unsere Schuheinlagen werden nach den Normen des GKV-Spitzenverbandes der Krankenkassen in der Produktgruppe 08-Einlagen in unserer eigenen zertifizierten Produktion gefertigt.

Woher weiß ich, dass ich Einlagen benötige?

Dauerhafte oder wiederkehrende Schmerzen in den Füßen und Beschwerden nach Belastung wie z.B. Gehen oder Sport sind eindeutige Anzeichen für den Bedarf von Einlagen. Aber auch indirekte Schmerzen wie zum Beispiel Knie-, Hüftgelenk-, Rücken-, Kopf- oder Kieferschmerzen können durch eine Fußfehlstellung ausgelöst werden. Wenn eine Fußfehlstellung oder andere Schmerzen erkannt werden, ist es ratsam, mit dem Tragen von Einlagen so früh wie möglich zu beginnen.

Was ist der Unterschied von GetSteps Einlagen und Einlagen, die ich beim orthopädischen Schuhmacher oder Sanitätshaus vor Ort kaufe?

GetSteps Einlagen sind Hilfsmittel - es gibt keinen funktionalen oder qualitativen Unterschied zu Einlagen, die von einem Sanitätshaus oder einem orthopädischen Schuhtechniker vor Ort gefertigt werden. Wir machen es einfach besonders leicht maßgefertigte Schuheinlagen zu bekommen! Spar dir langwierige Wege und bestelle jetzt deine GetSteps Einlagen bequem von Zuhause, komplett unabhängig von Arbeits- und Öffnungszeiten.

Kann ich für andere oder mehrere Personen bestellen?

Eine Bestellung für mehrere Personen ist leider nicht möglich, da wir pro Kunde/Kundin Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse benötigen, um ein persönliches Kundenprofil anzulegen. Wir bitten um Verständnis, da es sich bei unseren Schuheinlagen um maßgefertigte Produkte handelt, können wir nur so sicherstellen, dass es nicht zu Missverständnissen und Fehlern in der Produktion kommt, auch bei deinen Nachbestellungen (s. Wie kann ich GetSteps Einlagen nachbestellen?).

Wenn du für weitere Personen bestellen möchtest, musst du für jede Person einzeln bestellen und unterschiedliche Mailadressen verwenden.

Wie kann ich GetSteps Einlagen nachbestellen?

Du kannst jederzeit in unserem Online-Shop nachbestellen. Wenn du bereits GetSteps Einlagen besitzt, haben wir deine Daten aus dem Abdruckset vorliegen und können nach deiner Bestellung direkt mit der Produktion starten*. Deine Nachbestellungen sind also noch unkomplizierter - ganz gleich, ob du für den selben Schuhtyp Einlagen nachbestellst, dich für ein anderes Oberflächenmaterial entscheidest oder weitere Schuhe mit GetSteps Einlagen ausstatten möchtest.
*Liegen deine aktuellen Fußabdrücke mehr als zwei Jahre zurück, schicken wir dir im Falle einer erneuten Bestellung ein neues Abdruckset zu. Sollte sich gesundheitlich etwas bei dir geändert haben (relevante Verletzungen, Diabetes, Schwangerschaft...), weise uns bitte bei der Bestellung darauf hin.

Wie lange halten meine GetSteps Einlagen?

Eine Einlage ist, trotz bester Materialien, ein Verschleißprodukt, und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Die genaue Lebensdauer hängt besonders von deiner persönlichen Nutzung und Pflege ab. Bei einem normalen Gebrauch sollte sie nach ca. 12 Monaten oder etwa 800 km Laufbelastung ausgewechselt werden, da das Material altert und die medizinische Wirkung nicht mehr 100-prozentig garantiert werden kann. Falls du viel Sport machst, solltest du die Einlagen also häufiger austauschen. Wir erinnern wir dich automatisch, wenn das Jahr abgelaufen ist.

Wie wird die Passgenauigkeit meiner GetSteps Einlagen sichergestellt?

Durch deinen Fußabdruck erhalten wir die genaue Größe und Maße deiner Füße. Zusätzlich werden der Schuhtyp, der Hersteller und zusätzliche Angaben in einem kurzen Fragebogen (enthalten im Abdrucks) abgefragt. Anhand dieser Datenpunkte kann eine optimale Passform sichergestellt werden.
Optional: Sofern dein Schuh über eine herausnehmbare Innensohle verfügt (i.d.R. Sneaker, Sportschuhe), entnehme diese und umreiße sie wie im Fragebogen vermerkt auf dessen Rückseite.
Falls Deine Einlagen nichtsdestotrotz nicht in deinen Schuh passen, kontaktiere uns gerne unter support@get-steps.com und wir organisieren eine kostenlose Anpassung für dich.

Passen meine GetSteps Einlagen in jeden Schuh?

Für die meisten Schuhe können wir maßgefertigte Einlagen produzieren, allerdings gibt es bestimmte Schuhtypen, wie z.B. besonders hohe Pumps oder Sandalen, die nicht für Einlagen prädestiniert sind.
Wichtig: Maßgefertigte Einlagen werden nicht nur an deine Füße, sondern auch den für sie vorgesehenen Schuh angepasst. Das bedeutet nicht, dass GetSteps Einlagen nicht zwischen mehreren Schuhen gewechselt werden können, aber es sollte stets darauf geachtet werden, dass sich die Schuhtypen ähneln (z.B. Einlagen für Sneaker nur für Sneaker verwenden).