Meine ganz persönliche ShaktiMat-Erfahrung
18. Februar, 2022

Meine ganz persönliche ShaktiMat-Erfahrung

Von Irini Diamanti

In den letzten Wochen und Monaten durfte ich eine Akupressurmatte von ShaktiMat ausprobieren. Meine ganz persönliche ShakitMat-Erfahrung findest du hier.

Übersicht: 

Meine ShaktiMat-Erfahrung

Wie wirkt Akupressur an den Füßen?

ShaktiMat Anwendung

Mein Fazit

Meine ShaktiMat-Erfahrung

Wenn ich ehrlich sein soll, bin ich immer sehr skeptisch, wenn es um den Hype eines Produktes geht – so auch bei der ShaktiMat. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass so eine Akupressurmatte Schmerzen und Stress lindern kann. Immerhin handelt es sich dabei nur um Kunststoffspitzen, die sich in meine Haut pressen.

Probieren, wollte ich es jedoch schon seit Jahren. Ich habe nämlich von sehr vielen Freund:innen gehört, dass sie die Akupressurmatte gerne und häufig nutzen. Da konnte ich nicht nein sagen, als man mich fragte, ob ich die Fußmatte von Shakti ausprobieren und meine Erfahrung mit der GetSteps-Communiy teilen möchte. 

Können Vorfußschmerzen durch eine ShaktiMat gelindert werden? 

Ich leide unter einer Autoimmunerkrankung, die Myasthenia gravis heißt. Dabei handelt es sich um eine Art Muskelschwäche, von der die Augen-, Schluck- und Atemmuskulatur sowie die Extremitäten, also Arme und Beine von betroffen sind. 

Seit meiner Diagnose ist es ein Auf und Ab für mich. Doch eines habe ich gelernt: Auf meinen Körper zu hören. Ich versuche viel Sport zu machen, mich ausgewogener zu ernähren und mir etwas Zeit für mich zu gönnen. Doch leider ist das nicht immer möglich, denn aufgrund dieser Erkrankung leide ich vermehrt unter Fußschmerzen, vor allem im Vorfuß.

Diese Fußschmerzen treten nicht nach einem langen Tag auf, sondern vielmehr morgens. Woran das liegt? An den Wassereinlagerungen, die eine Nebenwirkung meiner täglichen Prednisolon-Einnahme sind. Nicht falsch verstehen, diese Schmerzen lassen im Laufe des Tages nach – es dauert jedoch meist mehrere Stunden. 

Wie ich die ShaktiMat angewendet habe

Als meine Akupressurmatte angekommen ist, musste ich sie sofort ausprobieren. Ich habe mich barfuß raufgestellt und bin sofort wieder runter. Das Schmerzempfinden war viel zu hoch. Also habe ich es mit Kuschelsocken ausprobiert. Und obwohl es selbst da gepiekst hat, war der Schmerz doch um einiges erträglicher. 

Dann dachte ich mir, dass alleine draufstehen, nichts bringt. Also habe ich mich abwechselnd auf die Zehen und Fersen gestellt. Doch ich wollte mehr Tricks kennen und habe mir das unten eingefügte Tutorial angeguckt. 

shaktimat tutorial

Um mich auf dieses Experiment wirklich einzulassen, musste ich die Fußmatte in meine Alltagsroutine integrieren. So stand ich immer während des Zähneputzens drauf und habe sie auch im Home-Office benutzt. 

ShaktiMat-Erfahrung: Mein Fazit

Nach nur wenigen Tagen konnte ich die Wollsocken mit dünneren Socken auswechseln und einige Tage später sogar barfuß draufstehen. Doch nicht nur das, auch mein Wohlbefinden hat sich positiv verändert: Meine Füße sind morgens nicht mehr so geschwollen, schmerzen weniger und sind besser durchblutet. Zudem sind sie nicht mehr ständig kalt. So kann ich direkt nach dem Klingeln des Weckers aufstehen und muss mich nicht mit allzu stark geschwollenen Füßen rumschlagen.

Zwar sind meine Beschwerden nicht gänzlich weg, allerdings spüre ich eine deutliche Besserung und kann es kaum abwarten, wie sich das Ganze in den nächsten Wochen und Monaten entwickelt. 

akupressur für die füße

Eins kannst du mir glauben: Ich werde mir auf jeden Fall auch eine Akupressurmatte für den ganzen Körper bestellen. So werde ich hoffentlich meine Verspannungen im Nacken lösen können und von den weiteren Vorteilen profitieren, die eine Akupressurmatte mit sich bringt. 

Meine ShaktiMat-Erfahrung war positiv. Vielleicht wird's deine auch. Probier's am besten selbst aus!

Schmerzen in den Füßen mit Einlagen lindern

Du ständig unter Fußschmerzen? Dann solltest du dir neben einer ShaktiMat auch orthopädische Einlagen von GetSteps holen: Denn viele Personen haben eine Fußfehlstellung und wissen es nicht. Und obwohl Fußfehlstellungen häufig unbemerkt bleiben, können sie dem ganzen Körper auf Dauer schaden. Wir nehmen nämlich eine falsche Körperhaltung ein und belasten unsere Gelenke falsch. Die Folge können Schmerzen in den Knien, der Hüfte sowie dem Rücken sein. Zudem steigt das Risiko einer Verletzung sowie das einer Arthrose

Orthopädische Einlagen gleichen eine Fußfehlstellung aus, verbessern somit die Körperhaltung und können Beschwerden lindern und Erkrankungen vorbeugen. Worauf also noch warten? Hol dir deine maßgefertigten Einlagen von GetSteps mit nur wenigen Klicks online und profitiere von gesunden Füßen

orthopädische einlagen schmerzen

 

Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.