Olympische Winterspiele 2022: Warum die Füße so wichtig sind
04. Februar, 2022

Olympische Winterspiele 2022: Warum die Füße so wichtig sind

Von Irini Diamanti

Heute, am 04. Februar 2022,  ist es wieder so weit – die 24. Olympischen Winterspiele in Peking beginnen. Auch dieses Mal stellen die besten Winterathleten der Welt ihr Können unter Beweis. Doch warum widmen wir diesem Event einen Beitrag auf unserem Blog? Dies erfährst du hier. 

Wann war die letzte Winterolympiade?

Wie auch die ‘normalen’ Olympischen Spielen, finden auch die Winterspiele alle vier Jahre statt. Die ersten offiziellen Winterspiele wurden im Jahre 1924 in Chamonix (Frankreich) ausgetragen. Das letzte Mal konnten die Winterathlet:innen im Jahre 2018 ihr Können unter Beweis stellen. Jene Olympiade fand vom 09. Bis zum 25. Februar 2018 in Südkorea statt. 

Welche Disziplinen gibt es bei den Olympischen Winterspielen? 

109 Wettkämpfe in 15 Disziplinen – das ist der Plan der diesjährigen Winterspiele. Doch welche Sportarten gibt es bei den Olympischen Spielen im Februar 2022? Wir haben uns schlaugemacht! So umfasst die 24. Winterolympiade folgende Sportarten:

  • Ski Alpin
  • Biathlon
  • Bob
  • Curling
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf
  • Nordische Kombination 
  • Rennrodeln
  • Shorttrack
  • Skeleton
  • Ski Freestyle
  • Skilanglauf
  • Skispringen 
  • Snowboard

Im Vergleich zu den letzten Winterspielen wird es dieses Jahr sieben weitere Medaillenverleihungen geben. So wird es unter anderem beim Bobsport auch Turniere geben, die ausschließlich für Frauen gedacht sind, beim Freestyle Skifahren, beim Shorttrack, beim Skispringen sowie beim Snowboarden wird es geschlechtsgemischte Turniere geben. Den Zeitplan der einzelnen Wettkämpfe findest du unter diesem Link.

Was hat GetSteps mit Olympia zu tun? 

Da du nun weißt, seit wann die Winterspiele ausgetragen werden und welche Sportarten dieses Jahr bei den XXIV. Winterspielen vertreten sind, wird es Zeit zu klären, was GetSteps eigentlich damit zu tun hat. 

GetSteps ist ein präqualifizierter Orthopädieschuhmacherbetrieb, bei dem man orthopädische Einlagen für die Schuhe ganz bequem online bestellen kann. Dabei hat es sich GetSteps zur Aufgabe gemacht, über die Wichtigkeit unserer Füße aufzuklären. 

Olympische Winterspiele 2022: Warum die Füße so wichtig sind

Winterathleten sowie -athletinnen muten ihrem Körper – genauso wie andere Sportler:innen (z. B. Fußballer:innen oder Läufer:innen) – eine Menge zu. Vor allem die Füße werden stark beansprucht und belastet, denn auf diesen lastet unser gesamtes Gewicht. Bei sportlichen Aktivitäten erhöhen sich die Lasten auf unseren Füßen auf das Drei- bis Fünffache. Dadurch schwächt die Fußmuskulatur ab. Das Resultat sind Fußfehlstellungen und eine falsche Belastung des Fußes. 

So kann es nicht nur zu Deformitäten der Zehen kommen (z. B. Hallux valgus oder Krallenzeh), sondern auch zu Schmerzen in den Füßen. Doch auch die Gelenke werden falsch belastet, wodurch es Knie-, Rücken- und Hüftschmerzen kommen kann. Dies kann zu Erkrankungen wie einer Arthrose führen – und auch das Verletzungsrisiko steigt enorm. 

knickfußknickfuß einlagen

Aus diesem Grund sollten Personen, die regelmäßig Sport treiben und sich den Traum von einer Teilnahme bei der Winterolympiade erfüllen wollen, ihre Füße so gut es geht entlasten und mithilfe von speziellen Fußübungen stärken. 

Du fragst dich, wie du deine Füße trainieren kannst? Dann schau dir dieses Video von uns an: 

fußmuskulatur stärken

Auch orthopädische Einlagen können die Füße entlasten. Achte deswegen darauf, dass du in deinem Alltag oder beim Joggen stets individuell für dich gefertigte Einlagen trägst. Denn diese gleich Fußfehlstellungen aus und korrigieren somit deine Körperhaltung. Somit werden Schmerzen in den Gelenken gelindert und dein Verletzungsrisiko sinkt. 

Worauf wartest du also noch? Hol dir deine Sporteinlagen mit nur wenigen Klicks online!

einlagen schmerzen
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.