Rezept: Gefüllte Weinblätter bei Arthrose
20. Oktober, 2021

Rezept: Gefüllte Weinblätter bei Arthrose

Von Irini Diamanti

Eine Arthrose (Gelenkverschleiß) ist für Betroffene ziemlich schmerzhaft und zudem noch nicht heilbar. Dennoch gibt es einige Faktoren, die die Beschwerden mindern oder auch verschlimmern können. Dabei spielt auch die Ernährung eine große Rolle, denn eine vegane Ernährungsumstellung kann bei Arthrose-Beschwerden wahre Wunder bewirken. Aus diesem Grund stellen wir dir heute einen Klassiker aus der griechischen, türkischen, arabischen sowie persischen Küche vor: Gefüllte Weinblätter.

Hier geht es direkt zum gefüllten Weinblätter-Rezept

Vegane Ernährung bei Arthrose-Beschwerden

Viele Personen, die mit Arthrose-Beschwerden zu kämpfen haben, berichten über den positiven Effekt, den eine vegane Ernährungsumstellung mit sich gebracht hat. Und auch wissenschaftlich wurde dies bewiesen. Eine vegane Ernährung kann Entzündungen an den Gelenken hemmen, sodass die Schmerzen nachlassen und sich die Arthrose langsamer ausbreitet. Mehr Informationen über die Ernährungsumstellung bei einer Arthrose findest du hier. 

Gefüllte Weinblätter nach griechischer Art

Gefüllte Weinblätter sind in vielen Ländern und Traditionen ein Muss. So auch in meiner Familie. Als kleines Mädchen habe ich meiner Mutter stets beim Befüllen und Wickeln der Weinblätter geholfen und konnte es kaum erwarten, diese mit Joghurt zu genießen.

Dabei saßen wir alle gemeinsam am Tisch und haben über alles Mögliche geschnackt. Und noch heute ist es ein toller Zeitvertreib, wenn ich Freund:innen zu Besuch habe – so kann jede:r mitmachen und aus dem Kochen wird der reinste Spaß. 

Natürliche variiert das Rezept von Land zu Land sowie von Person zu Person. Ich stelle dir hierbei vor, wie ich meine veganen gefüllten Weinblätter mit Reis zubereite. 

Rezept für gefüllte Weinblätter mit Reis

Für mein persönliches Rezept für gefüllte Weinblätter benötigst du: 

 

Wenn du magst, kannst du auch gerne Chili oder noch mehr Knoblauch hinzugeben. 

Gefüllte Weinblätter mit Reis: So gehts

Ein Tipp: Bereite erst einmal alle Zutaten vor, ehe du mit dem Kochen anfängst. Das erspart dir eine Menge Zeit und erleichtert dir die Arbeit. 

1. Weinblätter kochen & Zwiebeln schnippeln

Auch die Weinblätter müssen erst einmal vorbereitet werden. Bei Weinblättern aus dem (türkischen) Supermarkt hältst du dich an der Packungsanweisung, denn diese variiert je nach Marke. Aber generell gilt, dass du die Weinblätter erst einmal in kochendes Salzwasser tauchen und sie dann mit kalten Wasser abschrecken solltest. 

In der Zwischenzeit kannst du die Zwiebeln sowie den Knoblauch fein schneiden und den Reis mit kaltem Wasser abwaschen.

2. Die Füllung vorbereiten 

Gib die Hälfte des Olivenöls (125 ml) in eine beschichtete Pfanne und brate die Zwiebeln sowie den Knoblauch auf mittelhoher Hitze für etwas 10 Minuten an. Füge nun den Reis hinzu und brate auch diesen für etwa 2 Minuten an. Nun kannst du das Wasser hinzugeben. Wenn dieses anfängt zu kochen, reduziere die Hitze und lass den Reis für etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel quellen. Anschließend sollte der Reis für etwa 5 Minuten ruhen. 

3. Die Weinblätter füllen & wickeln

Lege die Weinblätter mit der rauen Seite, auf der die Adern zu sehen sind, nach oben auf deine Arbeitsfläche und belege sie (je nach Größe) mit 1/2 bis 1 EL der Füllung. Die Füllung sollte mittig verteilt werden. So kannst du ganz einfach die Seiten jeweils nach innen klappen und das Blatt einrollen. Wiederhole dieses Prozedere so lange, bis du keinen Reis mehr hast. 

Es ist schwieriger zu erklären, als es das in der Umsetzung ist. Aus diesem Grund kannst du im unten eingepflegten Video von 'Sallys Welt' sehen, wie es gemacht wird. 

4. Weinblätter kochen

Nachdem du die Weinblätter gefüllt und gewickelt hast, solltest du den Kochtopf vorbereiten. Nimm dafür vier bis fünf Weinblätter, die am besten Risse haben und verteile sie auf den Boden eines großen, hohen Topfes. Der Boden sollte danach nicht mehr zu sehen sein. Lege nun drei bis vier Zitronenspalten rein und gibt den Saft eine halben Zitrone hinzu. 

Lege nun die die gefüllten Weinblätter in einer Reihe nebeneinander rein und stapel sie übereinander, wenn die Reihen voll sind. Nun solltest du das restliche Olivenöl hinzugeben und die Weinblätter mit einem Teller abdecken. Dieser sorgt dafür, dass sie während des Kochens nicht auseinanderfallen. 

Das warme oder heiße Wasser hinzugeben, bis sie vollständig bedeckt sind und lässt sie für 40 bis 50 Minuten köcheln. 

5. Weinblätter genießen

Da das Einwickeln zeitaufwändig ist, ist dieses Rezept ideal für tolle Abende mit Freund:innen oder der Familie. Probier's am besten aus und genieß sie mir veganem Joghurt und einem leckeren Salat. 

Info: Im Kühlschrank sind sie bis zu drei Tagen haltbar. 

Orthopädische Einlagen bei Arthrose-Beschwerden?

Gefüllte Weinblätter sind nicht nur superlecker, sondern auch gesund. Probier das Rezept selbst aus und reduziere deine Arthrose-Beschwerden. Jedoch werden die Schmerzen nicht nur von einer Ernährungsumstellung schwinden. Generell solltest jedoch stets zu deinem Orthopäden oder deiner Orthopädin bei Arthrose-Beschwerden gehen. 

Apropos Arthrose, auch orthopädische Einlagen können die Schmerzen reduzieren, da sie die Gelenke entlasten. Hol dir unsere maßgefertigten Schuheinlagen mit nur wenigen Klicks und überzeug dich selbst!

orthopädische einlagen online bestellen
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.