Kann man Einlagen in der Waschmaschine waschen?
27. Oktober, 2021

Kann man Einlagen in der Waschmaschine waschen?

Von Irini Diamanti

“Darf ich meine orthopĂ€dischen Einlagen von GetSteps in die Waschmaschine geben?” Diese Frage hat uns von unseren Kundinnen und Kunden mehr als nur einmal erreicht. Denn viele waschen ihre Converse-, Nike- oder auch Adidas-Schuhe in der Waschmaschine, warum dann nicht auch orthopĂ€dische Schuheinlagen? Warum du deine Einlagen nicht in die Waschmaschine geben solltest und wie du sie am besten pflegst, erfĂ€hrst du hier.

OrthopÀdische Einlagen richtig pflegen 

Damit du lange Freude an deinen orthopĂ€dischen Einlagen hast, solltest du sie nach dem Tragen aus den Schuhen nehmen und bei Zimmertemperatur lĂŒften lassen. Achte darauf, dass du diese:

  • Nicht auf eine Heizung oder eine andere direkte WĂ€rmequelle legst.
  • Niemals deine Einlagen föhnst. 
Denn Temperaturen von 40 °C und mehr können die Passform verÀndern und kann zudem auch die Materialien zerstören, die unsere OrthopÀdieschuhmachermeister:innen in die Einlagen verbaut haben.

Kann man Einlagen in der Waschmaschine waschen?

Du möchtest deine orthopĂ€dischen Einlagen reinigen? Das kannst du ab und an mit einem Mikrofasertuch und etwas Desinfektionsmittel machen. Deine Einlagen dĂŒrfen niemals in der Waschmaschine oder in einem Wasserbad gewaschen werden oder mit Lösungsmitteln und SĂ€uren in Verbindung kommen. Denn auch dies kann nicht nur die Passform verĂ€ndern, sondern auch die Materialien zerstören.

Die Probleme, die mit der verÀnderten Passform einhergehen, sind:

  1. Die stĂŒtzende und stabilisierende Funktion deiner Einlagen schwindet. 
  2. Dadurch wird dein Fuß noch mehr belastet, was zu Schmerzen in den Knien, der HĂŒfte oder dem RĂŒcken haben kann. 
  3. Zudem wirst du anfĂ€lliger fĂŒr Verletzungen sowie Gelenkerkrankungen wie einer Arthrose, bei der sich die Knorpel, die die Gelenke umgeben, abbauen.

Um all diese Dinge zu umgehen, solltest du dich bei der Pflege deiner orthopĂ€dischen Einlagen an unsere Empfehlungen zu halten. Denn orthopĂ€dische Einlagen fĂŒr deine Schuhe sind da zu da, um deine Beschwerden zu lindern und nicht um sie zu verschlimmern. 

Wie oft muss ich meine Einlagen wechseln?

Da es sich bei Einlagen um ein Verschleißprodukt handelt, solltest du sie fĂŒr sie regelmĂ€ĂŸig austauschen. Die Haltbarkeit deiner orthopĂ€dischen Einlagen hĂ€ngt dabei von der Nutzung sowie der Pflege ab. 

​​So empfehlen wir, die Einlagen bei einem normalen Gebrauch nach etwa 12 Monaten auszuwechseln. Solltest du deine Einlagen fĂŒrs Laufen oder zum generell fĂŒr den Sport nutzen, hol dir nach ca. 800 km Laufbelastung neue Einlagen. Nur so ist die medizinische Wirkung gegeben. 

einlagen fĂŒr schuhe

Du hast noch Fragen? Dann schau dir das eingefĂŒgte Video an. Unser OrthopĂ€dieschuhmachermeister Marcel geht auf einige der Fragen ein. Ansonsten kannst du dich bei weiteren Fragen jederzeit bei unserem Kund:innenservice via Chat oder unter support@get-steps.com wenden. 

einlagen fĂŒr schuhe online bestellen

ZurĂŒck zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopÀdischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.