Nike Schuhe für orthopädische Einlagen
13. Juni, 2022

Nike Schuhe für orthopädische Einlagen

Von Irini Diamanti

Du brauchst Einlagen und fragst dich, ob diese auch in deine Nike Schuhe passen? Dann bist du hier richtig. Denn wir verraten dir, ob und falls ja, welche Nike Schuhe für orthopädische Einlagen geeignet sind. 

Warum sollte man Einlagen tragen?

Bevor wir jedoch die Frage dieses Blogbeitrags beantworten, ist es wichtig, dass du erfährst, warum du Einlagen tragen solltest – selbst wenn du jung bist und keine Fußbeschwerden hast. 

Maßgefertigte Einlagen unterstützen die Füße. Was das bedeutet? Zuerst einmal kommt es dir (nach einer kurzen Eingewöhnungsphase) so vor, als würdest du auf Wolken laufen. Denn Einlagen sorgen für mehr Komfort in deinen Schuhen. 

Warum das so ist? Einlegesohlen gleichen Fußfehlstellungen aus und entlasten somit deine Füße. Du musst es dir so vorstellen: Selbst eine leichte Fußfehlstellung, die du selbst nicht bemerkst, verändert deine gesamte Körperhaltung. Denn du trittst falsch auf und rollst mit den Füßen anders ab, was eine negative Auswirkung auf den Körper haben kann. Somit schiebst du z. B. die Hüfte nach vorne oder bekommst X- bzws. O-Beine. Mit der Zeit können all diese Dinge zu einer Arthrose führen. Das bedeutet, dass jede Bewegungs schmerzvoll wird. 

Um das zu verhindern, gibt es Einlagen. Diese unterstützen deinen Körper passiv und beugen einer Verschlechterung der Beschwerden vor. In Kombination mit Übungen zur Stärkung der Fußmuskulatur kannst du Fußfehlstellungen und die Beschwerden, die mit diesen einhergehen, korrigieren bzw. ausgleichen. 

knickfuß
 
knickfuß einlagen   

Vor allem wenn du bei der Arbeit viel stehen musst, schwere Lasten trägst oder gerne und viel unterwegs bist und viel Sport treibst, raten wir dir Einlagen zu tragen, um lange von einem gesünderen und beschwerdefreieren Leben zu profitieren. Doch in welche Schuhe passen sie eigentlich und sind Nike Schuhe für orthopädische Einlagen geeignet? Das erfährst du im nächsten Absatz. 

Passen Einlagen in Nike Schuhe?

Die Antwort ist ja. Denn orthopädische Einlagen passen in jeden Schuhtyp. Dabei ist es egal, ob du sie in deinen Turnschuhe, Stiefel, Anzugschuhen, Loafers, Ballerinas oder Sneaker tragen möchtest. Denn wir bei GetSteps fertigen jede Einlegesohle nicht nur passend für deine Füße sondern auch für die Schuhe deiner Wahl. 

Das bedeutet, dass orthopädische Einlagen auch für Nike Schuhe geeignet sind. Ganz gleich ob du sie für deine Nike Air, Jordans, React, NOCTA, Zoom X, ACG Mountain tragen möchtest – unsere Expertinnen und Experten fertigen die passende Einlagen für dich und deine Schuhe. 

Um die geeignete Einlage für deine Nike Schuhe zu holen, wähl in unserem Konfigurator den Schuhtyp ‘Sneaker’ aus. Denn damit kannst du dir originale Nike-Innensohle entfernen und diese mit deiner GetSteps Einlagen ersetzen. Lässt sich die Innensohle deiner Nike Schuhe nicht entnehmen? Dann sind Einlagen für Halbschuhe genau das Richtige für dich. Denn diese sind so dünn gefertigt, dass du sie auf deine originale Sohle legen kannst und dennoch genug Bewegungsfreiheit im Schuh hast. Weitere Schritte kannst du aus unserem Abdruckset entnehmen.

Worauf wartest du also noch? Bestell dir GetSteps Einlagen für deine Nike Schuhe mit nur wenigen Klicks online – und das alles ganz ohne Risiko dank unserer 100 Tage Geld-zurück-Garantie.

orthopädische einlagen für schuhe

Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.

Danke!

Du bekommst Post von uns.