Was kosten orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe?
25. Februar, 2022

Was kosten orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe?

Von Irini Diamanti

Was kosten orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe von GetSteps eigentlich? Diese und viele weitere Antworten findest du hier. 

Übersicht: 

Was sind Sicherheitsschuhe?

Was sind Einlagen für Sicherheitsschuhe?

Wie viel kosten Einlagen von GetSteps?

Was sind Sicherheitsschuhe? 

Bevor wir dir verraten, was orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe kosten, klären wir schnell auf, was Sicherheitsschuhe sind. Sicherheitsschuhe (bzw. Arbeitsschuhe) werden von zahlreichen Berufsgruppen getragen, um einen gewissen Schutz für die Füße zu gewährleisten. Denn Arbeitsschuhe habe im vorderen Bereich des Schuhs eine Schutzkappe. So können Bauarbeiter:innen, Elektriker:innen, Köch:innen und viele mehr Verletzungen im Beruf vorbeugen. 

Warum Einlagen für Sicherheitsschuhe? 

Obwohl Sicherheitsschuhe die Zehen vor Verletzungen schützen, stützen sie dir Füße nicht optimal. Denn Personen, die (arbeitsbedingt) viel stehen müssen, belasten ihre Füße – ohne die richtige Stützung – stark. So leiden sie häufig unter Schmerzen in den Füßen, welche auf eine Fußfehlstellung zurückzuführen sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Füße regelmäßig zu dehnen und orthopädische Einlagen in den Sicherheitsschuhen zu tragen. 

Warum? Weil Einlagen eine Fußfehlstellung ausgleichen und die Füße entlasten. Dadurch verbessert sich die Haltung und auch Schmerzen in den Knien, der Hüfte sowie dem Rücken können dadurch gelindert werden. 

Dabei ist jedoch wichtig, dass Einlagen für Sicherheitsschuhe baumustergeprüft und DGUV-konform sind. Denn solltest du deine Alltagseinlagen in deinen Arbeits- und Sicherheitsschuhen tragen, verlieren diese ihre Zertifizierung. Das bedeutet, wenn du deine privaten Einlegesohlen in deinen Sicherheitsschuhen trägst, verliert der Versicherungsschutz bei einer Verletzung ihre Gültigkeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Einlagen für deine Sicherheitsschuhe DGUV 112-191 konform sind. 

Du möchtest wissen, was orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe kosten? Dann klick hier! 

Was bedeutet DGUV 112-191? 

DGUV steht für ‘Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung’ und widmet sich den Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Dabei hat es sich die DGUV zur Aufgabe gemacht, arbeitsbedingte Unfälle zu reduzieren. DGUV 112-191 widmet sich dabei explizit dem Fuß- und Knieschutz. 

Was kosten orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe?

Da du nun weißt, was Sicherheitsschuhe sind und welche Einlagen du in diesen tragen musst, wird es Zeit, dass wir uns der eigentlichen Frage des Beitrags widmen: Was kosten orthopädische Einlagen für Sicherheitsschuhe?

Bei GetSteps zahlst du für DGUV 112-191 konforme Sicherheitseinlagen lediglich 149,99 €. Der Clou: Die kannst du ganz einfach online bestellen und sparst dir den Weg ins Sanitätshaus. So profitierst du von qualitativ-hochwertigen Einlagen und einem schmerzfreieren Leben. 

Probier’s am besten selbst und hol dir deine orthopädischen Einlagen für Sicherheitsschuhe mit nur wenigen Klicks online!

einlagen für sicherheitsschuhe
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.