Was bringt eine Akupressurmatte?
07. Februar, 2022

Was bringt eine Akupressurmatte?

Von Irini Diamanti

Du möchtest eine Akupressur-Behandlung zu Hause selber machen und fragst dich, wie das geht? Dann bist du hier richtig. Denn wir verraten dir, was eine Akupressur eigentlich ist, wie sie wirkt und was eine Akupressurmatte bringt. 

Übersicht:

Was ist eine Akupressur?

Wo kann man Akupressur anwenden?

Was bringt eine Akupressurmatte?

Akupressurmatte von ShaktiMat

Was ist ‘Akupressur’?

Der Begriff ‘Akupressur’ setzt sich – laut dem Duden (2020) – aus den lateinischen Begriffen ‘acus’ (Nadel) sowie ‘premere’ (drücken) zusammen. So beutet der Begriff so viel wie ein Verfahren, bei dem durch kreisende Bewegungen der Fingerkuppen – unter leichtem Druck – auf bestimmten Stellen des Körpers Schmerzen […] beeinflusst werden sollen.”

Doch was ist Akupressur eigentlich? Akupressur ist ein chinesisches Heilverfahren, bei dem ein leichter Druck auf bestimmte Körperstellen ausgeübt wird. Dafür werden in der Regel die Daumen, Handballen, Ellbogen, Knie, Füße oder sogenannte Akupressurmatten verwendet. 

Dieser Druck soll – genauso wie die Nadeln bei einer Akupunktur – Blockaden im Körper mit gezielten Meridianen zu lösen. Denn diese Blockaden können für Schmerzen und Verspannungen im ganzen Körper sorgen.  

Was bringt eine Akupressurmatte? 

Eine Akupressurmatte wie die von ShaktiMat besitzt viele kleine Spitzen aus Kunststoff, die sich in die Haut pressen, wenn man darauf liegt, sitzt oder steht. Personen, die eine Akupressurmatte zum ersten Mal benutzen, werden zu Beginn Schmerzen verspüren. Dieser sollte nach einer Eingewöhnungszeit verschwinden. 

Doch zurück zu der ursprünglichen Frage: Was bringt eine Akupressurmatte? Wie bereits erwähnt, übt die Matte einen Druck auf gewisse Punkte im Körper aus. Dieser Druck regt die Durchblutung an und kann Verspannungen lösen.

Doch nicht nur Verspannungen können mit einer regelmäßigen Anwendung gelöst werden – sie hilft nämlich auch bei folgenden Beschwerden: 

Auch Sportler:innen profitieren nach dem Training von den Vorteilen, die eine Akupressurmatte mit sich bringt. Denn damit werden verklebte Faszien gelöst und dein Muskelkater schneller gelindert. 

Wo kann man sie anwenden? 

  • Rücken 
  • Nacken
  • Beine

Tatsächlich kann die stetige Nutzung einer Akupressurmatte deine Füße stärken. Denn die Kunststoffspitze lösen verklebte Faszien, Sehnen und Bänder. In Kombination mit den von uns zusammengestellten Fußübungen kannst du gezielt Fußfehlstellungen wie den Knick- oder Plattfuß korrigieren – und somit auch Schmerzen lindern. 

youtube videos fußmusukaltur stärken

Wo kann ich eine Akupressurmatte kaufen? 

Deine erste oder nächste Akupressurmatte kannst du ganz einfach online bei ShaktiMat bestellen. 

Worauf wartest du noch? Löse Verspannungen in deinem Körper mithilfe von Akupressur und stärke damit auch deine Füße. Da es jedoch ein wenig Zeit braucht, bis du die Vorteile eines regelmäßigen Fußtrainings mitbekommst, legen wir dir ans Herz orthopädische Einlagen von GetSteps zu tragen. Denn diese stützen deine Füße, wo sie es brauchen, gleichen eine Fußfehlstellung aus und korrigieren deine Körperhaltung.

orthopädische einlagen schmerzen
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.