Kann ein Hausarzt ein Rezept für Einlagen verschreiben?
09. März, 2022

Kann ein Hausarzt ein Rezept für Einlagen verschreiben?

Von Irini Diamanti

Du fragst dich, ob dein Hausarzt ein Rezept für Einlagen verschreiben kann? Dann bist du hier richtig!

Wie oft dürfen Einlagen verschrieben werden? 

Bevor wir dir verraten, welche Ärztinnen und Ärzte orthopädische Einlegesohlen verschreiben dürfen, klären wir auf, wie viele Einlagen jährlich von deiner Krankenkasse übernommen werden:

Maximal dürfen pro Jahr maximal zwei Paar Einlagen verschrieben werden. Dabei wird das zweite Paar in der Regel verschrieben, wenn dein Orthopäde bzw. deine Orthopädin der Ansicht ist, dass aus medizinischer Sicht ein Paar nicht ausreicht. Ein Grund dafür kann sein, wenn du viel Sport treibst oder Schweißfüße hast. 

Du brauchst mehr als zwei Paar Einlagen für unterschiedliche Schuhe? Dann bestell sie dir mit nur wenigen Klicks online über GetSteps!

schuheinlagen

Kann ein Hausarzt ein Rezept für Einlagen verschreiben?

Welche Ärztinnen und Ärzte dürfen eigentlich orthopädische Einlagen verschreiben? In der Regel bekommst du dein Rezept für Schuheinlagen von deinem Orthopäden bzw. deiner Orthopädin

Kann ein Hausarzt bzw. eine Hausärztin Einlagen verschreiben?

Die Antwort ist ja. Auch dein Hausarzt bzw. deine Hausärztin kann Einlagen verschreiben. Das gilt jedoch nur, wenn du regelmäßig orthopädische Schuheinlagen von deinem Orthopäden bzw. deiner Orthopädin verordnen bekommst und weißt, ob und welche Fußbeschwerden du hast. 

Erst dann kann die Versorgung nicht mit deinem Orthopäden bzw. deiner Orthopädin abgeklärt werden. 

GetSteps Einlagen: Rezept

Du fragst dich, ob du bei GetSteps ein Rezept für GetSteps Einlagen einreichen kannst? Dann müssen wir die leider mitteilen, dass die meisten Krankenkassen die Online-Einlagenversorgung nicht übernehmen. Doch eins kannst du uns glauben: Wir arbeiten tatkräftig daran, dies zu ändern. Welche Krankenkassen die Kosten für deine GetSteps Einlagen übernehmen, erfährst du hier. 

Solltest du privat versichert sein, kannst du die Kosten deiner Einlagen wie üblich über deine Krankenkasse direkt abrechnen. 

 

Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.