Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten meiner GetSteps Einlagen, wenn ich ein Rezept habe?
11. März, 2021

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten meiner GetSteps Einlagen, wenn ich ein Rezept habe?

Von Annik Wolf

 

  • Rezept einreichen, wenn ich privat versichert bin
  • Rezept einreichen, wenn ich gesetzlich versichert bin
  • Was muss ich beachten & was muss auf dem Rezept stehen?

Rezept einreichen, wenn ich privat versichert bin:

Mit einem Privatrezept kannst du wie üblich die Kosten für deine GetSteps Einlagen direkt mit deiner Krankenkasse abrechnen. Die Erstattungshöhe hängt von deinem persönlichen Tarif ab. Mit der Lieferung deiner Einlagen erhältst du von uns eine Rechnung, die du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst.

Rezept einreichen, wenn ich gesetzlich versichert bin:

Gesetzliche Krankenkassen sehen üblicherweise für die Erstattung von Einlagen eine persönliche Versorgung im Laden vor – von der Fußabdrucknahme bis zur persönlichen Aushändigung der Einlagen.

Zur Kontaktreduzierung während der Corona-Krise erlauben allerdings verschiedene gesetzliche Krankenkassen die Fernversorgung! Melde dich gerne bei uns per Chat, Email (support@get-steps.com) oder Telefon (030-86330671‎), um zu klären, ob deine Krankenkasse dies erlaubt.

Mit einem gültigen GKV-Rezept erhältst du deine GetSteps Einlagen mit onSteam-Bezug kostenlos. Falls du den Bezug aus geruchsneutralisierenden Silberfäden wählst, beträgt deine Zuzahlung entsprechend der Extra-Kosten €8, bei Einlagen mit dem OnSteam-Material in schwarzem Bezug €10 und in einem unserer limitierten Designs €12. Als präqualifizierter Orthopädieschuhmacherbetrieb haben wir Verträge mit gesetzlichen Krankenversicherungen, die uns die Rezept-Abrechnung ermöglichen.

Wenn du die Möglichkeit hast in unserem Laden in der Danziger Str. 3, 10435 Berlin vorbeizukommen, machen wir vor Ort mit dir gemeinsam die Fußabdrücke und kurze Zeit später kannst du die Einlagen bei uns abholen. Eventuelle Anpassungen nehmen wir direkt vor Ort vor. Bei Online-Bestellung erhältst du das Abdruckset zugeschickt, mit dem Rückversand kannst du dein Rezept beilegen, welches wir dann prüfen und dir werden €89,99 entsprechend zurückerstattet. Bitte achte darauf, dass dein Rezept fest mit dem Fragebogen verbunden ist, indem du es mit einem Tacker oder Tesafilm befestigst.

    Wenn du persönlich vorbei kommen möchtest, schick uns gerne eine Anfrage an support@get-steps.com, dann können wir einen Termin mit dir vereinbaren und alle wichtigen Infos vorab klären.

    Was muss ich bei dem Rezept beachten, was muss auf dem Rezept stehen?

    Dein Rezept muss zum Zeitpunkt deines Kaufes gültig sein. Gesetzliche Rezepte sind 28 Tage lang gültig – Privat-Rezepte 3 Monate lang. Damit du die Einlagen bekommst, die auf unserer Homepage abgebildet sind, muss das Rezept für “Stützende Einlagen mit langsohliger Weichbettung” ausgestellt sein.

     

    Jetzt Einlagen online anfertigen lassen

     

    Du möchtest auch zu Hause etwas Gutes für deine Füße tun? Dann probier diese Yoga-Übungen aus.

    Zurück zur Übersicht

    GetSteps. Get going.

    Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.