Gute Vorsätze: Last year you said this year
14. Januar, 2022

Gute Vorsätze: Last year you said this year

Von Irini Diamanti

Neues Jahr, neues Ich? Zu Beginn eines jeden Jahres setzen sich viele gute Vorsätze. Laut einer Umfrage von Statista ist der beliebteste Vorsatz für 2022 ‘mehr Sport zu treiben’, dicht gefolgt von einer gesunden Ernährung. Nun liegt Silvester schon etwas zurück. Hast du seitdem angefangen, deine Vorsätze umzusetzen und falls ja, wie läuft es damit? 

Sind deine Vorsätze 2021 gescheitert?

Hast du dir die Vorsätze, dich gesünder zu ernähren oder mehr Sport zu machen, bereits in den vergangenen Jahren gesetzt und hast nach nur wenigen Wochen aufgegeben. Vielleicht, weil du keine Lust hattest, dein:e Trainingspartner:in keine Zeit hatte oder du dich schnell verletzt bzw. starke Schmerzen hast? Dann haben wir diese vier Tipps für dich, mit denen du deinen Vorsatz, sportlich aktiv wirst, erfolgreich umsetzt. 

4 Tipps, mit denen du deine Vorsätze umsetzt:

1. Setz dir realistische Ziele: 

Einer deiner Vorsätze lautet: Den nächsten Marathon zu laufen? Geh einen Schritt zurück! Denn solltest du mit dem Joggen erst anfangen wollen, sollte dein Ziel nicht sein, den Marathon zu laufen. Denn ein Marathon bedarf eine lange Vorbereitung. Wie eine optimale Marathon-Vorbereitung aussehen kann, erfährst du hier.

marathon vorbereiten

2. Sei nicht zu ambitioniert:

Du hast auf YouTube, Instagram und Co. gesehen, was für tolle Wanderwege es gibt und möchtest das Wandern auch für dich entdecken? Dann benötigst du das richtige Equipment sowie die richtige Route. Denn Wandern kann sehr anstrengend sein. Die Wege sind steil, der Boden uneben, wodurch Anfänger:innen Muskelkater nicht erspart wird und Verletzungen keine Seltenheit sind. Bevor einer deiner Vorästze ist, die Zugspitze zu besteigen, fang doch mit einer Wanderung am Teufelsberg an.

wandern zugspitze

3. Lege Ruhetage ein: 

Schon einmal was von Ronnie Coleman gehört? Er gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bodybuildern aller Zeiten und ist das Vorbild vieler, die mit dem Krafttraining anfangen wollen. Er hat stets zu ambitioniert trainiert, keine Ruhepausen eingelegt und immer mehr Gewichte gestemmt. Nun hat er mit den Folgen seines Trainings zu kämpfen: Da er nonstop trainiert hat – ohne eine Pause einzulegen – hat er seine Gelenke so stark belastet, dass diese operiert werden mussten.

Wenn einer deiner Neujahrsvorsätze lautet, zum Ende des Jahres hin muskulös zu werden, solltest du einen Schritt zurückgehen: Achte einfach nur darauf, regelmäßig zu trainieren, aber jedes Mal einen anderen Körperbereich zu trainieren bzw. Ruhetage einzuführen. So erreichst du dein Ziel zwar langsamer, aber schonst deine Gelenke. 

fitness machen

4. Hol dir orthopädische Einlagen:

Ganz gleich, ob du dich 2022 auf den Marathon vorbereiten möchtest, die Zugspitze besteigen willst oder regelmäßig zum Fitness gehen möchtest: Hol dir den richtigen Support – mit GetSteps Einlagen. Diese:

So hast du 2022 keine Ausrede mehr, weshalb du deine Vorsätze nicht zu meistern kannst. Worauf wartest du also noch? Bleib dran und hol dir deine orthopädischen Einlagen jetzt mit nur wenigen Klicks online! 

einlagen schmerzen
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.

Danke!

Du bekommst Post von uns.