Mit diesen Hausmitteln lassen sich Hühneraugen entfernen
26. April, 2021

Mit diesen Hausmitteln lassen sich Hühneraugen entfernen

Von Irini Diamanti

Verhornte Stellen sind nicht nur unschön, sie tun auch ganz schön weh. Doch wie kann man Hühneraugen schonend entfernen? Ist der Weg zum Arzt oder zur Ärztin dabei unausweichlich? Nein, denn im Frühstadium kannst du Hühneraugen ganz einfach selbst entfernen. Dazu gehören das bekannte Hühneraugenpflaster sowie bewährte Hausmittel. Aus diesem Grund zählen wir dir hier die verschiedenen Hausmittel zur Entfernung von Hühneraugen auf: 

Hühneraugen entfernen mit Hausmitteln

Hausmittel können nicht nur bei Schnupfen, Kopfschmerzen oder unreiner Haut helfen, sondern auch bei Hühneraugen. 

Fußbad gegen Hühneraugen 

Fußbäder sind ein echtes Allround-Talent: Sie bauen Stress ab, fördern die Durchblutung und können dir sogar beim Einschlafen helfen. Da wundert es wenig, dass sie auch Hühneraugen schonend entfernen können. 

Ein Fußbad mit Teebaumöl wirkt desinfizierend und weicht die Hornhaut auf. Nachdem du dein entspannendes Fußbad für mindestens 15 Minuten genommen hast, kannst du die Hornhaut ganz sanft mit einem Bimsstein entfernen. 

Was du dafür benötigst: 

  • eine Schüssel
  • warmes Wasser
  • einige Tropfen Teebaumöl 
  • Bimsstein

Hühneraugen entfernen mit Essig 

Wenn es ein Hausmittel gibt, das immer hilft, dann ist es Essig. Auch Essig wirkt desinfizierend, ohne die Haut dabei zu belasten. Mische etwas Essig mit Wasser zusammen – im Verhältnis 3:1. Tunke nun ein Wattepad in das Gemisch und wickel dieses mit einer Mullbinde um das Hühnerauge für mindesten 15 Minuten. Anschließend kannst du die Hornhaut ganz einfach entfernen. 

Dafür benötigst du: 

  • Wattepad
  • Essig 
  • Wasser
  • Bimsstein

Aloe vera gegen Hühneraugen 

Für diese Variante benötigst du lediglich den Saft einer Aloe vera. Reibe den Saft regelmäßig für mindestens eine Woche auf das Hühnerauge. Dadurch wird die Hornhaut aufgeweicht und lässt sich ganz einfach entfernen. 

Rosinen, Knoblauch & Zwiebeln

Rosinen gegen Hühneraugen

Wenn du Studentenfutter magst, kommst du um die Rosinen nicht herum. Entweder isst du diese genüsslich oder sortierst sie gekonnt aus. Für letztere Gruppe haben wir einen Geheimtipp: Anstatt die Rosinen das nächste Mal wegzuwerfen, kannst du sie im Kampf gegen Hühneraugen verwenden. 

Dafür musst du die Rosine lediglich halbieren, mit einer Mullbinde auf die betroffene Stelle kleben und über Nacht einwirken lassen. Achte dabei darauf, dass die Schnittstelle auf dem Hühnerauge liegt. Nach etwas einer Woche sollte sich die Hornhaut dann lösen. 

Bist du ein Rosinen-Fan und bringst es nicht übers Herz auch nur eine Rosine auf diese Art und Weise zu “verschwenden”? Dann kannst du zu Knoblauch oder Zwiebeln greifen. Auch diese bewähren sich im Kampf gegen Hühneraugen. 

Hornhaut mit Aspirintabletten entfernen

Aspirintabletten eignen sich – dank der enthaltenen Salicylsäure – auch bestens im Kampf gegen die lästige Hornhaut. Dafür benötigst du lediglich zwei Dinge: 

  • vier bis fünf Aspirintabletten
  • Wasser

Zerdrücke die Tabletten und verrühre sie mit Wasser. Trag das Gemisch auf das Hühnerauge und decke die Stelle mit einer Mullbinde ab. Creme die gesunde Haut rund um das Hühnerauge mit Vaseline ein. Nur so kannst du sie schützen. 

Bitte beachte, dass du ausschließlich im frühen Stadium versuchst, ein Hühnerauge selbst zu behandeln. Solltest du nach ungefähr einer Woche feststellen, dass sich die Hornhaut nicht komplett entfernen lässt, such unbedingt deine:n Hautärzt:in oder Podolog:in auf. 

Hühnerauge vorbeugen: So gehts 

Du möchtest präventiv gegen Hühneraugen vorgehen? Dann solltest du die für dich passenden Schuhe tragen. Diese sollten nicht zu eng und nicht zu klein sein. Auch das Tragen von orthopädischen Einlagen legen wir dir ans Herz. GetSteps Einlagen können Fußfehlstellungen, die eine Verhornung begünstigen können, korrigieren und stabilisieren Füße. 

 

Einlagen online bestellen
Zurück zur Übersicht

GetSteps. Get going.

Wir vertrauen auf Handwerk und Expertise. Alle GetSteps Einlagen werden in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin von Hand gefertigt.