Du hast Fragen

Hier findest du Antworten auf häufigen Fragen rund um unsere maßgefertigten Einlagen, den Bestellvorgang und vieles mehr.

Unsere Einlagen

Was bedeutet maßgefertigt genau?

Basierend auf deinem persönlichen Abdruckset verfügen deine Einlagen über ausgewählte Bestandteile für die Stützung und Korrektur, die individuell an deinen Fuß und deine Bedürfnisse angepasst sind. Unser Abdruckset ist als medizinisches Hilfsmittel zertifiziert und enthält Abdruckbögen sowie einen von Experten entwickelten Fragebogen. Mit diesen Informationen können unsere Schuhmacher erkennen, wie dich deine Einlagen bestmöglich unterstützen können. So werden deine Einlagen in unserer Werkstatt handgefertigt und individuell nach Maß gefertigt.

Wie wird die Passgenauigkeit meiner GetSteps Einlagen sichergestellt?

Durch deinen Fußabdruck erhalten wir die genaue Größe und Maße deiner Füße. Neben dem Schuhtyp bei der Bestellung werden zusätzliche Angaben in einem kurzen Fragebogen (enthalten im Abdruckset) abgefragt. Sofern dein Schuh über eine herausnehmbare Innensohle verfügt (i.d.R. Sneaker, Sportschuhe), kannst du im Abdruckset eine Umrisszeichnung beilegen. Anhand dieser Datenpunkte kann eine optimale Passform sichergestellt werden.

*Falls Deine Einlagen wider erwarten nicht passgenau sitzen, kontaktiere uns gerne unter support@get-steps.com und wir organisieren eine kostenlose Anpassung für dich.

Was ist der Unterschied von GetSteps Einlagen und Einlagen, die ich beim orthopädischen Schuhmacher oder Sanitätshaus vor Ort kaufe?

GetSteps Einlagen sind ein medizinisches Hilfsmittel - es gibt keinen funktionalen oder qualitativen Unterschied zu Einlagen, die von einem Sanitätshaus oder einem orthopädischen Schuhtechniker vor Ort gefertigt werden. Unsere Einlagen werden in unserer hauseigenen, zertifizierten Werkstatt von erfahrenen Orthopädieschuhmachermeistern handgefertigt. Wir machen es einfach besonders leicht, maßgefertigte Schuheinlagen zu bekommen! Ganz bequem von zuhause aus, unabhängig vom Standort oder Öffnungszeiten.

*Schon gewusst? Wenn du nachbestellen möchtest, bleibt dein Abdruckset außerdem 2 Jahre lang gültig (außer bei dir verändert sich gesundheitlich etwas) und du musst dieses nicht erneut benutzen. Deine nächste Bestellung können wir also noch schneller bearbeiten.

Woher weiß ich, dass ich Einlagen brauche?

Dauerhafte oder wiederkehrende Schmerzen in den Füßen und Beschwerden nach Belastung wie z.B. Gehen oder Sport sind eindeutige Anzeichen für den Bedarf von Einlagen. Aber auch indirekte Schmerzen wie zum Beispiel Knie-, Hüftgelenk-, Rücken-, Kopf- oder Kieferschmerzen können durch eine Fußfehlstellung ausgelöst werden. Wenn eine Fußfehlstellung oder andere Schmerzen erkannt werden, ist es ratsam, mit dem Tragen von Einlagen so früh wie möglich zu beginnen.

Sind die Einlagen für Kinder geeignet?

Wir fertigen erst ab Schuhgröße 35, da kleinere Kinderfüße bzw. Füße im Wachstum sehr speziell sind und wir hier tatsächlich empfehlen einen Orthopädieschuhmacher vor Ort zu besuchen.

Passen meine GetSteps Einlagen in jeden Schuh?

Für die meisten Schuhe können wir maßgefertigte Einlagen produzieren, allerdings gibt es bestimmte Schuhtypen, wie z.B. besonders hohe Pumps oder Sandalen, die nicht für Einlagen prädestiniert sind. Wichtig: Maßgefertigte Einlagen werden nicht nur an deine Füße, sondern auch den für sie vorgesehenen Schuh angepasst. Das bedeutet nicht, dass GetSteps Einlagen nicht zwischen mehreren Schuhen gewechselt werden können, aber es sollte stets darauf geachtet werden, dass sich die Schuhtypen ähneln (z.B. Einlagen für Sneaker nur für Sneaker verwenden).

Welches Bezugsmaterial ist am besten für mich geeignet?

Unsere Bezugsmaterialien sind alle antiallergen, vegan und optimal für orthopädische Schuheinlagen geeignet. Also kannst du das Material für ein Paar Einlagen frei nach Belieben wählen. Du kannst dich nicht entscheiden? Dann können dir unsere Empfehlungen für optimales Tragegefühl und Komfort helfen, die du hier finden kannst (unter dem Einlagenkonfigurator).

Aus welchem Material sind eure Einlagen?

Die ausgewählten Materialien für die Verarbeitung unserer GetSteps Schuheinlagen entsprechen den hohen Ansprüchen eines medizinischen Hilfsmittels. Mit der untersten Schicht aus Carbon sowie einem Glasfaserverbundkern sind unsere Einlagen nicht nur robust, sondern sorgen gleichzeitig für ein angenehmes Auftritts- und Laufgefühl. Alle der drei wählbaren Bezugsmaterialien sind antiallergen, vegan und überzeugen neben ihrer Qualität mit zeitlosem und eleganten Design in jedem Schuh.

Wo werden eure Einlagen produziert?

Alle Einlagen werden in unserer hauseigenen Werkstatt in unserem zertifizierten orthopädischen Schuhmacherbetrieb in Berlin produziert.

Bis zu welcher Schuhgröße fertigt ihr die Einlagen?

Wir fertigen Einlagen bis Schuhgröße 52.

Wieso sind die Einlagen für Arbeitsschuhe teurer?

Die Einlagen werden mit speziellen Materialien gefertigt und entsprechen den hohen Anforderungen für den Einsatz in Arbeitssicherheitsschuhen. Um konform der Vorgaben der EU-Richtlinien sowie der deutschen Berufsgenossenschaften (DGUV 112-191) Einlagen zu fertigen, sind GetSteps Einlagen für bestimmte Schuhmarken und deren Modelle für Arbeits- bzw. Sicherheitsschuhe baumustergeprüft. So soll sichergestellt werden, dass festgelegte und geprüfte Eigenschaften der Sicherheitsschuhe - wie Antistatik und Mindesthöhe der Zehenschutzkappe - erhalten bleiben und nicht beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen findest du in den AGB unter “Anweisung zu GetSteps Schuheinlagen für Arbeitsschuhe”.

Kann ich eure Einlagen für Sicherheitsschuhe auch in Schuhen tragen, die nicht baumustergeprüft sind?

Wenn du Arbeitsschuhe einer anderen Firma trägst, sind unsere Einlagen nicht baumustergeprüft. Wenn du bei uns Einlagen für deine Arbeitsschuhe bestellst, tust du das auf eigene Verantwortung, da wir leider keine Haftung im Sinne der DGUV-Regel 112 - 191 übernehmen können.

Wie lange sind eure Einlagen haltbar? Wie oft muss ich sie wechseln?

Eine Einlage ist, trotz bester Materialien, ein Verschleißprodukt, und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Die genaue Lebensdauer und Haltbarkeit hängt besonders von deiner persönlichen Nutzung und Pflege ab. Bei einem normalen Gebrauch sollte sie nach ca. 12 Monaten oder etwa 800 km Laufbelastung ausgewechselt werden, da das Material altert und die medizinische Wirkung nicht mehr 100-prozentig garantiert werden kann. Falls du viel Sport machst, solltest du die Einlagen also häufiger austauschen. Wir erinnern wir dich automatisch, wenn das Jahr abgelaufen ist.

So gehts

Woher kennt ihr meine Schuhgröße?

Die Größe deiner Füße können wir anhand deiner Fußabdrücke aus deinem Abdruckset ermitteln. Zusätzlich fragen wir in deinem Abdruckset deine Schuhgröße ab, da diese nicht unbedingt der Größe deiner Füße entsprechen muss.

Wie wird die Passgenauigkeit meiner GetSteps Einlagen sichergestellt?

Mittels deiner Fußabdrücke im Abdruckset erhalten wir die genaue Größe und Maße deiner Füße. Neben dem Schuhtyp bei der Bestellung werden zusätzliche Angaben in einem kurzen Fragebogen (enthalten im Abdruckset) abgefragt. Anhand dieser Datenpunkte kann eine optimale Passform sichergestellt werden.

‍Deine Einlagen passen wider Erwarten doch nicht? Kontaktiere uns gerne unter support@get-steps.com und wir organisieren eine kostenlose Anpassung für dich.

Warum muss ich den Schuhtyp auswählen?

Wir bieten unsere Einlagen für unterschiedliche Schuhtypen an, um dir in jedem Schuh die optimale Unterstützung und Komfort zu bieten. Unser Konzept soll dir somit alltagstaugliche Einlagen bieten, die du nicht dauernd von einem Schuh in den anderen wechseln musst und dich in jeder Situation bestmöglich unterstützen. Natürlich kannst du deine Einlagen auch in unterschiedlichen Schuhen tragen - hierbei raten wir allerdings, beim gleichen Schuhtyp zu bleiben (deine Einlagen für Sneaker nur in Sneakern zu tragen usw.). In diesem GetSteps Blogpost wird erklärt, welche GetSteps Einlagen in welchen Schuhtyp passen und wie sich unsere Einlagen unterscheiden. Weitere Informationen zu unseren unterschiedlichen Einlagentypen findest du unter "Unsere Einlagen".

Wieso kann ich bei den Einlagen für Arbeitsschuhe kein Bezugsmaterial wählen?

Es gibt keine Möglichkeit, ein anderes Bezugsmaterial für die Einlagen für Arbeitsschuhe zu wählen, da diese besondere Eigenschaften aufweisen muss, um für das Tragen in Arbeitsschuhen geeignet zu sein. Die Einlagen werden mit einem speziellen Material bezogen, um den EU-Richtlinien für Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhen zu entsprechen. So kann sichergestellt werden, dass die Sicherheit am Arbeitsplatz nicht beeinträchtigt wird.

Symptome

Helfen eure Einlagen bei einem Spreizfuß, Plattfuß, Senkfuß, Knickfuß, Hohlfuß oder Ähnlichem?

Ja, da unsere Einlagen individuell für deine Füße und Beschwerden angefertigt werden. GetSteps maßgefertigte orthopädische Schuheinlagen sind ein effektives medizinisches Hilfsmittel gegen Fußfehlstellungen. Durch die stützende Wirkung können diese korrigiert und der Bewegungsapparat entlastet werden. Bei folgenden Fußfehlstellungen helfen unsere Einlagen: Spreizfuß, Plattfuß (Knick-Senk-Spreizfuß), Knick-Senkfuß, Knickfuß, Senkfuß, Hohlfuß, sowie Fersensporn, Beinlängendifferenzen etc.

Helfen eure Einlagen bei X-Beinen oder O-Beinen?

Um X- bzw. O-Beine auszugleichen, kann unser Orthopädieschuhmachermeister auf deinen Wunsch bei deinen Einlagen entsprechend Innen- bzw. Außenranderhöhung einbauen. Wenn du nach Eingang deiner Bestellung eine Ganganalyse (ein paar Schritte auf Video genügen) an support@get-steps.com schickst, können wir diese bei der Fertigung deiner Einlagen berücksichtigen.

Helfen eure Einlagen gegen Fersensporn?

Unsere maßgefertigten orthopädischen Einlagen helfen bei Fersensporn. Dieser kann durch das Tragen von Einlagen nicht beseitigt werden. Allerdings können dir die Einlagen mittels eines speziellen Fersenpolsters helfen, die Entzündung des Fersenbeins und den Ansatz der Sehne ruhig zu stellen und somit zu entlasten. Daher empfehlen wir das Tragen orthopädischer Einlagen, um Symptome zu minimieren und den Fuß optimal zu unterstützen. Kreuze in deinem Abdruckset einfach an, dass du unter Fersensporn leidest und wir fertigen deine Einlagen entsprechend.

Ich habe unterschiedlich lange Beine und brauche für meine Beinlängendifferenz eine Erhöhung. Könnt ihr das berücksichtigen?

Gerne fertigen wir deine Einlagen mit einer einseitigen Fersenerhöhung. In der Regel ist eine Erhöhung bis zu 0,8 cm unproblematisch, weil der Fuß dann nicht aus dem Schuh "rausrutscht".* Wenn du bestellst, kannst du im Fragebogen in deinem Abdruckset ganz einfach ankreuzen und angeben, wie viele Millimeter Ausgleich du brauchst, dann fertigen wir das entsprechend. Zusätzlich kannst du deine Beinlängendifferenz auch unter "Anmerkungen" im Warenkorb vermerken. *Wenn du das Tragen von Einlagen mit einer Erhöhung über 0,8 cm bereits gewohnt bist, können wir dir diese Erhöhung selbstverständlich direkt fertigen.

Bestellung

Wie ist der Status meiner Bestellung?

Wir schicken dir immer E-Mails, wenn sich bei deiner Bestellung etwas tut. Sobald deine Einlagen versandt wurden, kannst du diese per Tracking-Link verfolgen. Bei Rückfragen zu deinem Bestellstatus wende dich bitte mit deiner Bestell- und Kundennummer an unseren Kundenservice unter service@get-steps.com.

Wie läuft der Bestellvorgang ab?

GetSteps Einlagen kannst du ganz einfach bestellen: Du konfigurierst deine Wunscheinlagen online auf unserer Webseite, indem du deinen Schuhtyp sowie das Bezugsmaterial auswählst. Wir schicken dir nach Erhalt deiner Online-Bestellung dein persönliches Abdruckset im praktischen Großbriefformat an deine genannten Lieferadresse. Es landet ganz einfach in deinem Briefkasten. Nachdem du dein Abdruckset benutzt und in den nächsten Briefkasten geworfen hast, fertigen wir deine Schuheinlagen nach Maß und schicken dir deine GetSteps Einlagen zu dir nach Hause. Das war’s! *Schon gewusst: Bei deiner nächsten Bestellung geht es noch einfacher: Wir erstmal kein neues Abdruckset von dir und können noch schneller Hand anlegen und deine Einlegen fertigen.

Was ist im Abdruckset enthalten?

Unser Abdruckset enthält 3 Abdruckbögen für deine Füße (für links, rechts und ein Ersatzbogen), eine Gebrauchsanweisung, sowie einen mit Experten entwickelten Fragebogen. Es ist als medizinisches Hilfsmittel zertifiziert und bietet unserem Orthopädieschuhmachermeister die nötigen Informationen, um deine Einlagen nach Maß zu fertigen. Zusätzlich bieten wir dir an, per Video eine Ganganalyse einzuschicken. Hier kannst du das Abdruckset in Aktion sehen und wie du es ganz einfach zuhause benutzen kannst. Für den Fall der Fälle liegt auch ein Ersatzbogen bei. Zusätzlich bieten wir dir an, per Video eine Ganganalyse einzuschicken.

Wie bekommt ihr meine Fußabdrücke?

Du erhältst nach deiner Online-Bestellung dein persönliches Abdruckset. Du kannst damit zuhause ganz einfach selbst deine Fußabdrücke nehmen und das Abdruckset im Anschluss kostenlos an uns zurückschicken. Tadaa!

Kann ich meine Einlagen auch bei euch im Laden bekommen?

Ja, du findest GetSteps in der Danziger Str. 3, 10435 Berlin. Unsere Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 9 bis 18 Uhr.

Kann ich für eine andere Person bestellen?

Wenn du für weitere Personen bestellen möchtest, musst du für jede Person einzeln bestellen und unterschiedliche Mailadressen verwenden. Bitte gib bei deiner Bestellung an, für wen die Bestellung ist.

Kann ich für mehrere Personen bestellen?

Eine Bestellung für mehrere Personen ist leider nicht möglich, da wir pro Kunde/Kundin Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse benötigen, um ein persönliches Kundenprofil anzulegen. Wir bitten um Verständnis, da es sich bei unseren Schuheinlagen um maßgefertigte Produkte handelt, können wir nur so sicherstellen, dass es nicht zu Missverständnissen und Fehlern in der Produktion kommt, auch bei deinen Nachbestellungen (s. Wie kann ich GetSteps Einlagen nachbestellen?). Wenn du für weitere Personen bestellen möchtest, musst du für jede Person einzeln bestellen und unterschiedliche Mailadressen verwenden.

Fußabdrücke

Wie analysiert ihr meine Fußabdrücke? Könnt ihr meine Fußfehlstellung daraus erkennen?

Um deine Füße zu analysieren, erhältst du nach deiner Online-Bestellung dein persönliches Abdruckset. Unser erfahrener Orthopädieschuhmacher kann anhand der Druckverteilung deiner Füße in deinem Abdruckset genau erkennen, was für eine Fußfehlstellung du hast und wo deine Füße Unterstützung brauchen. Weitere relevante Informationen (Beschwerden wie Fersensporn, eine festgestellte Beinlängendifferenz o.ä.) erhalten wir aus deinem Fragebogen, der deinem Abdruckset beiliegt.

Ist der 2D Fußabdruck mit einem 3D Fußabdruck vergleichbar?

Unser Abdruckset ist ein mit Experten entwickeltes und zertifiziertes Medizinprodukt - steht einem klassischen Blauabdruck oder einem 2D-Scan in keinster Weise nach. Im Vergleich zum Trittschaum wird kein dreidimensionaler Abdruck genommen. So kannst du ganz einfach deine dynamischen Fußabdrücke nehmen. Unsere erfahrenen Orthopädieschuhmacher erkennen anhand der Druckverteilung genau, wo deine Füße Unterstützung brauchen. Der Vorteil in dieser modernen Methodik liegt für dich daran, dass du die Abdrücke ruck zuck zuhause machen und dein Abdruckset ganz einfach in den nächsten Briefkasten werfen kannst. Deine Einlagen werden im Anschluss direkt zu dir nach Hause geliefert.

Rezept

Brauche ich für die Bestellung ein ärztliches Rezept?

Du brauchst kein Rezept für deine maßgefertigten GetSteps Einlagen. Du musst aber keine qualitativen Unterschiede zu Einlagen mit Rezept fürchten. Alle unsere Schuheinlagen werden nach den Normen des GKV-Spitzenverbandes der Krankenkassen in der Produktgruppe 08-Einlagen in unserer eigenen zertifizierten Produktion gefertigt.

Kann ich auch auf Rezept bestellen?

Gesetzliche Krankenkassen sehen bisher noch die persönliche Abgabe von Einlagen vor, d.h. man muss in unser Geschäft in Berlin Prenzlauer Berg kommen. Wir arbeiten daran auch dafür eine Lösung zu finden. Damit GKV- Kunden solange keinen Nachteil haben, gewähren wir dir mit einem gültigen gesetzlichen Rezept einen Rabatt von 40€ pro verschriebenen Paar Einlagen. Das Paar Einlagen kostet also ab 49,99€ inkl. Abdruckset & Versand. Das Rezept kannst du ganz einfach mit deinen Fußabdrücken und dem ausgefüllten Fragebogen zurück an uns schicken. Sobald wir dein Rezept erhalten haben erstatten wir dir 40€ pro verschriebenen Paar.

Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten der Einlagen?

Einlagen zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung können wir aktuell ausschließlich über unser Ladengeschäft in Berlin (Danziger Str. 3 im Prenzlauer Berg) verkaufen. Wir arbeiten daran, hierfür eine Lösung zu finden. Damit gesetzlich versicherte Online-Kunden solange keinen Nachteil haben, gewähren wir dir mit einem gültigen gesetzlichen Rezept einen Rabatt von 40€ pro verschriebenen Paar Einlagen. Das Paar Einlagen kostet also ab 49,99€ inkl. Abdruckset & Versand. Das Rezept kannst du ganz einfach mit deinen Fußabdrücken und dem ausgefüllten Fragebogen zurück an uns schicken. Sobald wir dein Rezept erhalten haben erstatten wir dir 40€ pro verschriebenen Paar.

Übernimmt die private Krankenkasse die Kosten der Einlagen?

Mit einem Privatrezept kannst du je nach Tarif die Kosten für deine Einlagen direkt mit deiner Krankenkasse abrechnen, bisher hatten unsere Kundinnen und Kunden noch keine Probleme mit der Abrechnung. Du erhältst von uns eine Rechnung, die du einreichen kannst.

Nachbestellung

Ich bin bereits KundIn und habe GetSteps Einlagen. Wie kann ich Einlagen nachbestellen?

Wir freuen uns sehr, dass du dir weitere GetSteps Einlagen bestellen möchtest - du kannst jederzeit in unserem Online-Shop nachbestellen (bitte mit derselben E-Mail-Adresse). Wenn du bereits GetSteps Einlagen besitzt, haben wir deine Daten aus dem Abdruckset vorliegen und können nach deiner Bestellung direkt mit der Produktion starten*. Deine Nachbestellungen sind also noch unkomplizierter - ganz gleich, ob du für den selben Schuhtyp Einlagen nachbestellst, dich für ein anderes Oberflächenmaterial entscheidest oder weitere Schuhe mit GetSteps Einlagen ausstatten möchtest. *Liegen deine aktuellen Fußabdrücke mehr als zwei Jahre zurück, schicken wir dir im Falle einer erneuten Bestellung ein neues Abdruckset zu. Sollte sich gesundheitlich etwas bei dir geändert haben (relevante Verletzungen, Diabetes, Schwangerschaft...), weise uns bitte bei der Bestellung darauf hin. In unserem Blogpost über Nachbestellungen findest du weitere Informationen.

Zahlung

Was gibt es für Zahlungsmöglichkeiten?

Es stehen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: PayPal Kreditkarte Sofortüberweisung iDeal BanContact

Wie viel kosten ein Paar Einlagen bei euch?

Unsere Einlagen kosten ab 89,99€ pro Paar, inklusive des Abdrucksets bei deiner ersten Bestellung. Je nach Oberflächenmaterial kosten die Einlagen bis zu 99,99€. Hier siehst du den Preis, wenn du den Schuhtyp & das Material auswählst und deine Wunscheinlagen konfigurierst. *Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe kosten aufgrund der speziellen Materialien und Verarbeitung 119,99€.

Übernimmt mein Arbeitgeber meine Einlagen für Arbeitsschuhe?

Je nach Arbeitgeber kannst du die Rechnung für deine maßgefertigten Schuheinlagen einreichen.

Kann ich die Einlagen von der Steuer absetzen?

Ja, maßgefertigte orthopädische Schuheinlagen von GetSteps gehören zu medizinischen Hilfsmitteln, die als medizinische Leistungen absetzbar sind. Weitere Informationen findest du in unserem Blogpost “So könnt ihr eure GetSteps Einlagen von der Steuer absetzen”.

Lieferung

Was kostet der Versand?

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos. Wir übernehmen auch die Kosten für die Rücksendung des Abdrucksets, sowie Anpassungen.

Bietet ihr auch internationalen Versand?

Aktuell bieten wir leider keinen internationalen Versand an. Wenn du aus dem Ausland bestellen möchtest, melde dich gerne bei dir und wir informieren dich, sobald die Lieferung in dein Land möglich ist.

Wie lang sind eure Lieferzeiten?

In der Regel können deine Einlagen innerhalb von 1-2 Wochen bei dir sein. Die exakte Lieferzeit hängt unter anderem von dir ab. Umso schneller du dein Abdruckset zurückschickst, desto schneller können unsere Orthopädieschuhmacher mit der Fertigung beginnen. Da es sich um ein maßgefertigtes Produkt handelt, können wir hierbei jedoch keine pauschalisierte Antwort geben. Lieferzeit des Abdrucksets: 1-2 Werktage. Lieferzeit der Einlagen: Sobald dein Abdruckset bei uns eingegangen ist, können deine Einlagen in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen gefertigt und geliefert werden.

Kann ich meine Bestellung auch an eine Packstation liefern lassen?

Ja, du kannst als Lieferadresse auch eine Packstation angeben. Bitte achte darauf, dass sowohl deine Postnummer und die Nummer der Packstation genannt werden. Beispieladresse: Max Mustermann 1234567 Packstation 000 10435 Berlin

Mein Paket ist nicht angekommen.

Oh, das tut uns Leid! Geht es um dein Abdruckset? Das verschicken wir im Großbriefformat mit der Deutschen Post, es kann also unpersönlich zugestellt werden und sollte in der Regel in 1-2 Tagen nach Versandbestätigung in deinem Briefkasten landen. Geht es um deine Schuheinlagen? Beim Versand deiner Einlagen schicken wir dir per Mail einen DHL Tracking-Link zu, mit dem du dein Paket genau verfolgen kannst. Falls deine Lieferung nicht aufzufinden ist, melde dich bitte bei unserem Kundenservice unter support@get-steps.com.

Wann und wie kommt meine Bestellung bei mir an?

Dein Abdruckset wird mit der Deutschen Post zugestellt und landet in der Regel 1-2 Tage nach deiner Bestellung in deinem Briefkasten (oder der von dir angegeben Packstation). Deine Einlagen werden mit DHL verschickt und können in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen nach Erhalt deines Abdrucksets gefertigt und geliefert werden. Wir halten dich per E-Mail immer über den aktuellen Stand deiner Bestellung auf dem Laufenden.

Mit welchem Versanddienstleister arbeitet ihr zusammen?

Das Abdruckset wird mit der Deutschen Post direkt in deinen Briefkasten (oder zur angegebenen Packstation geschickt. Beim Rückversand zahlen wir das Entgelt und du kannst den Umschlag einfach in den nächsten Briefkasten werfen. Unsere Schuheinlagen werden mit der Deutschen Post oder per DHL verschickt.

Rückgabe

Wie ist euer Rückgaberecht?

Da es sich bei GetSteps Einlagen um Sonderanfertigungen handelt, die individuell für den/die KundIn hergestellt und angepasst werden, ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen (s. AGB). Sollten deine Einlagen wider Erwarten nicht passen oder unbequem sein, kannst du sie kostenlos zur Anpassung einschicken. Somit können wir sicherstellen, dass dich deine GetSteps Einlagen bei jedem Schritt optimal unterstützen können.

Meine Einlagen sind unbequem. Was kann ich tun?

Bei orthopädischen Einlagen ist es durchaus normal, dass man sie anfangs eventuell etwas einlaufen bzw. sich an sie gewöhnen muss. Jeder Fuß ist da unterschiedlich und das Trageerlebnis ganz individuell - manche finden die Einlagen von Tag 1 an bequem, andere müssen sich an die stützende Wirkung und Druckumverteilung erst gewöhnen. In der Regel sollte die Eingewöhnungsphase nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Du hast deine Einlagen schon ausgiebig getestet und kommst nicht mit ihnen zurecht? Das tut uns sehr leid! Unser Kundenservice hilft dir unter support@get-steps.com gerne weiter.

Was mache ich, wenn mir die Einlagen nicht passen? Kann ich meine Einlagen umtauschen?

Wenn deine Einlagen wider Erwarten nicht passen sollten, kannst du sie kostenlos zur Anpassung an unsere Werkstatt einschicken. In den wenigen Fällen, in denen das vonnöten ist, können wir damit sicherstellen, dass dich deine GetSteps Einlagen problemlos bei jedem weiteren Schritt unterstützen. Bei orthopädischen Einlagen ist es jedoch ganz normal, dass man sie anfangs eventuell etwas einlaufen bzw. sich an sie gewöhnen muss. Jeder Fuß ist unterschiedlich - manche unserer KundInnen lieben sie vom ersten Tag, andere erst nach ein, zwei Wochen. Bei Bedarf hilft dir unser Kundenservice unter support@get-steps.com gerne weiter.

Du hast weitere Fragen?

Dann schreib uns eine Nachricht unter Kontakt, per Mail an support@get-steps.com oder chatte mit unserem Kundenservice. Wir helfen dir gerne weiter!